Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Leistungen für Unternehmen

Unternehmerberatung bei Susanne Heßler

Kompetente Unternehmerberatung

Profitieren Sie von meinem Fachwissen und meinem Netzwerk als langjährige Beraterin für Mittelstandskunden in folgenden Bereichen:

  • Lohnkostenoptimierung
  • Rechnungs- und Kostenmanagement
  • Mitarbeiterbindung
  • Risikovorsorge

Entwicklung von Führungskräften und Führungsnachwuchs

Ich biete Vorträge, Seminare, individuelle Trainings, Workshops inklusive Selbstreflexion und Gruppen- sowie Einzelcoachings zu folgenden Bereichen:

  • Management
  • Persönlichkeit
  • Führungskompetenz
  • Mitarbeiterführung

Folgende Themen stehen zur Wahl:

  • Organisationsverständnis und betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • HR-Kompetenzmodelle
  • klassische und agile Führungsmodelle
  • Führen nach DISG®-Modell
  • Reflexion der eigenen Führungsrolle
  • Führen im mittleren Management – „Führen nach oben und unten“
  • Führen in Veränderungen – „Changemanagement“
  • Kommunikation in der Führung
  • erfolgreicher Führungswechsel – auch „vom Kollegen zum Vorgesetzten“
  • Entwicklung der eigenen Führungspersönlichkeit – „die Marke ICH“
  • Selbstführung
  • Teampersönlichkeit
  • Mitarbeiterführung
  • Mitarbeitergespräche vom Feedback bis zu Konfliktgesprächen
  • Workshops zu individuellen Themen

Im Rahmen der Themen „Führen in Veränderungen“, „Mitarbeiterführung“ und „Selbstführung“ ist das „resilient Führen“ ein wichtiger Aspekt. Hier sollen Führungskräfte und angehende Führungskräfte durch erlebnisorientierte Gruppenarbeiten und Üben von Selbstreflexion vom Begriff der Resilienz hin zu der hierfür erforderlichen inneren Haltung gelangen:

  • achtsam sein gegenüber sich selbst
  • Zeit für Reflexion und Regeneration – wie ich es nenne: zweckfreie Zeit
  • Betrachten einer Situation mit einer gesunden Distanz und ohne Bewertung
  • Entschleunigen in stressigen Situationen, um „wilden“ Aktionismus und Über-Aktivität zu vermeiden

Ein weiteres Stichwort ist dabei die „begleitende Führung“, im Sinne einer agilen Führung, deren Grundlage eine vertrauensvolle Beziehung zu den Mitarbeitern ist – diese fördert deren Eigenverantwortung und Lösungsorientierung.

Teamentwicklung bei Susanne Heßler

Teamentwicklung – Teambildung – Resilienz im Team

Teamentwicklung

Hierzu gibt es verschiedene Konzepte, die in Team-Trainings und Workshops ausgearbeitet werden.

In Absprache mit Wünschen und Zielen der Vorgesetzten und unter Berücksichtigung von Unternehmenszielen und -werten geht es um folgende Themen:

  • Zeitmanagement
  • Stressbewältigung
  • achtsame Kommunikation
  • Resilienz
  • Achtsamkeit
  • weitere individuelle Themen

Teambildung

Es werden individuelle Maßnahmen gesetzt, die auf die Bedürfnisse des jeweiligen Teams abgestimmt werden.

Sowohl jeder Einzelne als auch das Team gesamt werden zu folgenden Punkten angeregt:

  • Ressourcen und Potenziale entdecken
  • Steigerung der Produktivität
  • Schwierigkeiten sehen, benennen und angehen

Während der Trainings wird das Team vor Herausforderungen gestellt, die je nach Aufgabenstellung verschiedene Eigenschaften besonders fördern können:

  • Durchsetzungsvermögen
  • gegenseitiges Vertrauen
  • individuelle Stärken
  • Kommunikationsfähigkeit
  • gemeinsame Zielklärung

Diese intensiven gemeinsamen Erlebnisse und daraus resultierende Erfolge oder der Umgang mit Misserfolgen lassen Ihr Team zusammenwachsen und bieten positive Impulse für die weitere Zusammenarbeit. 

Resilienz im Team

Unter dem Aspekt einer „gesunden Leistungsfähigkeit“ ist die Förderung der psychischen Widerstandskraft, der Resilienz, ein wichtiger Bestandteil all meiner Konzepte.

Das Team erlernt Strategien, um zukünftig folgende Situationen besser meistern zu können:

  • Stress
  • starke Belastungen
  • Krisen
  • Rückschläge
  • andere Herausforderungen des täglichen Lebens

Ein zentraler Aspekt dabei ist die Selbstverantwortung.

Team-Supervision

Unter Team-Supervision versteht sich die Begleitung des Entwicklungsprozesses eines Teams im gemeinsamen beruflichen Kontext. Die Zusammenarbeit der Teammitglieder ist durch berufliche Rollen und persönliche Haltungen und Einstellungen der Beteiligten geprägt.

Es werden verschiedene Schwerpunkte behandelt, aus welchen vielfältige Erfolge entstehen.

Folgende Themen können Schwerpunkte einer Team-Supervision sein:

  • offene und unausgesprochene Konflikte untereinander
  • gemeinsame Probleme mit anderen Teams
  • Umgang mit Fehlern
  • achtsame Kommunikation

Die Supervision bietet also einen neutralen Raum, aus dem folgende Erfolge sprießen können:

  • konstruktive Lösungen
  • Abbau von Reibungsverlusten, um die Zusammenarbeit zu verbessern
  • Erhöhung der Arbeitszufriedenheit

Auch hier können Elemente wie Achtsamkeitsübungen zur Stärkung der Teamresilienz integriert werden.

Teamsupervision bei Susanne Heßler
Positives Gesundheitsmanagement bei Susanne Heßler

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Neben gesamtgesundheitlicher Beratung liegt unser Schwerpunkt vor allem in der psychologischen Beratung Ihrer Mitarbeiter.

Wir unterstützen Ihr Unternehmen mit Aufklärung und Ratschlägen zu verschiedenen Themen.

Folgende Bereiche greifen wir auf:

Hier besteht auch die Möglichkeit, ein monatliches oder jährliches Zeitkontingent pro Mitarbeiter zu buchen, welches diese dann individuell für Maßnahmen nutzen können.

Großer Vorteil für Ihr Unternehmen:
Seit dem 1. Januar 2008 wird die Förderung der Mitarbeitergesundheit unbürokratisch steuerlich unterstützt. Bis zu 500 Euro kann ein Unternehmen pro Mitarbeiter und pro Jahr lohnsteuerfrei für Maßnahmen „im Sinne §§ 20 und 20b Abs. 1 i. V. mit § 20 Abs. 1 Satz 3 SGB V“ zur Gesundheitsförderung investieren.

Es gibt eine Kooperation mit einer krankenkassenzugelassenen Ärztin und dem Schmerztherapeuten und Heilpraktiker Yurashi. Mit Yurashi biete ich unter dem Namen „Heßler & Brandes – Die Düsseldorfer Therapeuten“ präventive und therapeutische Leistungen und Maßnahmen rund um das Thema „Stress & Rücken“ an.

Unternehmernutzen

Als Betrieb können Sie außerordentlich von diesen Maßnahmen profitieren, denn der Unternehmernutzen ist äußerst vielfältig:

  • hohe Wettbewerbsfähigkeit der Fach- und Führungskräfte
  • hohe Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation
  • starke Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen
  • weniger Reibungsverluste
  • hohe Mitarbeiterbindung
  • starke Reduzierung von Krankheitsausfallzeiten und -kosten